Hochwertige Kunststoffe mit zuverlässigen Eigenschaften sind die Voraussetzungen für einen erfolgreichen Einsatz in Medizin und Technik. Daher TECHNOVIT, seit Jahrzehnten ein Synonym innovativer Kunsstoffe für die Metallographie.

 

TECHNOMAT 

Der Technomat ist auf die spezielle Technologie schnellhärtender Kunststoffe, wie Technovit, abgestimmt. Durch die Aushärtung im Technomat werden blasenfreie und somit hochwertige Prüfkörper geschaffen.

  • Druckgerät mit 2,0bar Druckbeaufschlagung.
  • Gehäuse aus Kunststoff, Drucktopf aus INOX-Stahl

 

TECHNOVIT 4071 

  • Schnellhärtendes 2-Komponenten Einbettmittel
  • Pulver und Flüssigkeit
  • Farbe: grün-transparent

Findet Anwendung bei standardisierten In-Prozess Kontrollen, die innerhalb eines Fertiungsprozesses stattfinden müssen

 

TECHNOVIT 4000

  • Schnellhärtender 3 Komponenten Kunststoff
  • 2 Flüssigkeiten 1 Pulver
  • Farbe: weißlich opak

Zeichnet sich durch einen geringen Polymerisationsschrumpf und optimalen Randschluss aus. Für Proben, bei denen es auf eine gute Randschärfe ankommt

TECHNOVIT 4002

Schnellhärtendes 2 Komponenten Kalteinbettmittel, basierend auf einem modifiziertem Polyester, bestehend aus einer Pulver und einer Flüssigkeitskomponente. Wurde zur absolut spalt- und schrumpffreien Einbettung entwickelt.

Farbe: weiß

Das Anwendungsgebiet erstreckt sich über die gesamte Werkstoff- palette mit verschiedensten geometrischen Formen, bei denen eine Topqualität in punkto Randspalt-, Schleif- und Polierverhalten erforderlich ist

TECHNOVIT 4006  

Transparentes, schnellhärtendes 2 Komponentenmaterial
Farbe: transparent-milchig
(für höhere Transparenz wird die Einbettung im Technomat Drucktopf empfohlen)
Hauptanwendungsbereich liegt dort, wo Zielpräparationen notwendig sind.

 

TECHNOVIT 5000   

Elektrisch leitender 2 Komponenten Kunststoff auf Basis modifiziertem Methlmetacrylat und Kupferpartikel als leitenden Elemen mit kurzer Aushärtezeit
Farbe: bräunlich
Eignet sich besonders zur Untersuchung im REM, in Mikrosonden oder zur Bearbeitung im Elektropoliergerät

 

TECHNOVIT 5071  

Schnellhärtendes 2-Komponenten Einbettmittel – Pulver und Flüssigkeit – wieder auflösbar in Aceton, Trichlorethylen und Dichlormethan.

Farbe: grün-transparent

REM tauglich und findet auch Einsatz als Klebstoff für Metalle im industriellen Bereich, wie auch zum aufbringen von Dehnmessstreifen.

 

TECHNOVIT EPOX   

  • Premium Einbettung für poröse Materialien
  • Epoxid – Harz – System

Für alle Arten von Einbettungen, speziell für poröse Materialien welcheunter Vakuum eingebettet werden

Hohe Transparenz, UV-Stabilität, gute Haftung am einzubettenden Werkstück, geringer Schrumpf ( spaltfreie Einbettung )

 

TECHNOVIT 2000 LC  und TECHNOTRAY CU 

Lichthärtender 1 Komonenten Kunststoff mit höchster Transparenz.Die Aushärtung erfolt unter Blaulicht im TECHNOTRAY CU

Spaltarmes Einbettmittel für die Präparation von sensiblen Materialien und Mikroteilen.

Hauptanwendungsbereich in der Halbleitertechnik, Mikroelektronik, Optoelektronik, Mikrosystemtechnik und medizinische Gerätetechnik

 

TECHNOVIT 2200 – Serie   

Die neue Produktlinie lichthärtender Materialien für die Qualitätssicherung und Materialprüfung.

  • Auffüllen von Mikrorissen in Bohrungen
  • Fixieren kleinster (elektronischer) Bauteile
  • Ummanteln von Teilen
  • Kontrastbildung beim Arbeiten mit Technovit 2000LC
  • Stabilisierung von Korrosionsschichten

Aushärtung kann mit dem Pekalux-Gerät oder Technotray CU erfolgen.

 

 

→zurück zu Einbetten